Contact
Fax +49 201 36166 296
Subscribe to our newsletter
Free Design Software
rfq rfq

PROJEKTDATEN

  • Manchester
  • United Kingdom
  • Architekt :
    Ian Simpson Architects
  • 2008
  • Zleceniodawca :
    Downing's Developments Liverpool
  • Wykonawca :
    George Downing's Construction, Liverpool
  • Fotograf :
    Darby Sawchuk

TECHNISCHE DETAILS

Studentenwohnheim Parkway Gate Manchester


Dieses Studentenwohnheim besteht aus 3 Blöcken, die aus einem gemeinsamen Erdgeschoss mit Geschäftsräumlichkeiten herausragen. Von Ian Simpson Architects entworfen, bereichert dieser neue Komplex mit seinem einzigartigen visuellen Konzept die Skyline von Manchester. ArcelorMittal lieferte das vorlackierte Stahlblech Granite® HDX für die verschiedenfarbige Verkleidung der Richtung Innenhof orientierten Fassaden der drei Gebäude.

Parkway Gate, ein eng aneinandergefügter Komplex von 3 Gebäuden gelegen am Mancunian Way, einer Schlüsselstelle und natürlichen Grenze der fortschreitenden Ausdehnung des Stadtzentrums von Manchester, wurde in Zusammenarbeit mit dem Stadtrat entwickelt und bildet einen wichtige Teil des Generalplans, der diesen Stadtteil neu gestalten soll.

Die £40 Millionen-Entwicklung besteht aus 3 Blöcken mit einem kommerziell geführten, 729 Betten umfassenden Studentenwohnheim, die über ein gemeinsames Erdgeschoss, das 2 400m2 an Geschäftsräumlichkeiten für den Einzelhandel bietet, verbunden sind. Zwischen den Blöcken, die sich von 13 nach 17 Geschossen in die Höhe “drehen”, wurde ein zentraler Innenhof für die Bewohner geschaffen. Das Erdgeschoss besteht aus zwei verglasten Podesträumen, die die Rezeption, den Verwaltungsbereich und Geschäftsräumlichkeiten beinhalten.

Der Entwurf stammt von Ian Simpson Architects, einem 1987 von Ian Simpson and Rachel Haugh gegründeten Architekturbüro mit Hauptsitz in Manchester und Niederlassung in London. Das Büro spielte eine wichtige Rolle im Wiederaufbau Manchesters nach dem IRA Bombenanschlag von 1996 und ist Autor mehrerer kürzlich realisierter Gebäude in der Stadt. Ihre Architektur ist allgemein durch sehr skulpturale Formen gekennzeichnet, dieses neue Projekt hebt sich vor allem visuell durch die unregelmäßige Farbgebung des rechteckigen Rasters der vorgehängten Glasfassade ab.

Während die ähnlichen Formen der 3 Gebäude, die “Sprache der Fassadengestaltung” und der gemeinsame Innenhof den Komplex zur Vereinheitlichung des Komplexes betragen, sorgen die unterschiedlichen, kontrastierenden Materialien der Fassaden für eine gewisse Individualität jedes einzelnen Blocks.

Das Projekt ist ein Schlüsselelement in der Erneuerung am Rande des Stadtzentrums von Manchester, in unmittelbarer Nähe zur erhöhten Stadtautobahn Mancunian Way in einem Gebiet mit fantasielosen Sozialwohnungen.

Parkway Gate ist nicht nur um ein neues Wahrzeichen mit hoher architektonischer Integrität, sondern setzt auch einem neuen Maßstab für den Entwurf von Studentenwohnungen. Aus diesem Grund wurde es mit mehreren Preisen ausgezeichnet:

• Best Residential Development 2008
  N.W. Royal Institution of Chartered Surveyors (RICS)
• Large Scale Residential Award 2009  Manchester Society of Architects (MSA)
• Overall MSA Award 2009  Manchester Society of Architects (MSA)

Fassadenverkleidung aus Stahl
Jede der Außenfassaden der 3 Gebäude besteht aus dem schnell aufbaubaren, konstruktiven und isolierten Paneelsystem Envirosips, das mit kontrastreichen, färbigen Silk-Fassadenplatten von SBC HollandGroep gedeckt ist.

Die hofseitige Fassade ist mit Paneelen aus vorbeschichtetem Stahlblech Granite®HDX von ArcelorMittal zusammengesetzt. Deren unterschiedliche Farbschattierungen und die Glaspaneele, die die Treppenhäuser natürlich belichten sollen an die typischen viktorianischen Lagerhäuser erinnern. Die Stahlbeschichting Granite®HDX  von ArcelorMittal garantiert idealen Korrosionsschutz und optimale Farbbeständigkeit selbst in rauhen Umweltbedingungen.

Die Gebäudehülle wurde von European Sheeting Ltd. entworfen und montiert, de Arbeiten konntent bereits vor dem geplanten Fertigstellungstermin beendet warden und auch der geplante Budgetrahmen wurde eingehalten.
 
Downing Property Group
Mit aktuellen Entwicklungen von gemischten Programmen im Wert von mehr als £500 Millionen und dem Besitz und der Verwaltung von rund 100.000 m² Geschäftsfläche ist Downing eine der führenden Eigentümergesellschaften Nordwestenglands. Downings Strategie war es immer, eine sorgfältige Balance von Projekten in unterschiedlichen Sparten beizubehalten: Projekte, sowohl im öffentlichen als auch privaten Sektor, mit einem klaren Hauptaugenmerk auf Ausbildung und der Schaffung modernster Büro-, Einzelhandels-, Hotel- und Wohnungsumgebungen.

Mit Parkway Gate hat Downing drei bemerkenswerte, neue Gebäude zur Silhouette Manchesters hinzugefügt, jedes einzelne mit seinem eigenen visuellen Konzept. Das Projekt wurde in Zusammenarbeit mit dem Stadtrat von Manchesters entwickelt, um einen Eckstein im ausgedehnten First Street-Generalplan der Stadt zu bilden.

Zusätliche Informationen:
Projekt: Parkway Gate Student Accommodation, Manchester UK. (2008)
Projektarchitekten: Bratislav Gakovic
Architekturbüro: Ian Simpson Architects, Manchester & London
Bauherr: Downing’s Developments, Liverpool
Bauunternehmen: George Downing’s Construction, Liverpool
Fassade: European Sheeting Ltd, Wrexham
Fassadensystem: 10.000 m2 EnviroSips, Corten Steel & Silk-F panels by  SBC HollandGroep
Baukosten: 30 Mil GBP

Text: SBC HollandGroep & Constructalia

Powered by aware