Contact
Fax +49 201 36166 296
Subscribe to our newsletter
Free Design Software
rfq rfq

Aluzinc®: Stähle mit Aluminium - Zink - Beschichtung

Aufgrund seines ausgezeichneten Korrosionsschutzes und seiner silbrigen Zinkblume wird Aluzinc® gerne für Dächer und Tragwerksprofile verwendet.

Aluzinc® ist eine metallische Beschichtung, die aus einer Legierung mit circa 55 % Aluminium, 43,4 % Zink und 1,6 % Silizium besteht. Der Stahl wird durch kontinuierliche Tauchveredelung im Durchlaufverfahren beschichtet.


Aluzinc® ist sowohl als Weichstahl zum Kaltumformen und Tiefziehen als auch als Baustahl erhältlich.


  Technische Informationen: Aluzinc®

Aluzinc®  HFX - Neuentwicklung für Stehfalzdächer.

Aluzinc®  HFX  (High Formability  eXtended)  für Stehfalzdächer  verbindet  den  guten  Ruf  der Korrosionsbeständigkeit von traditionellem Aluzinc® mit einer extremen Verformbarkeit.

Das   Ergebnis   ist   ein   neuer   Maßstab   in   der  Dacheindeckung durch den Ersatz von reinen Zinkblechen und  dem  Angebot  einer kostengünstigen  Alternative  zu anderen metallischen Lösungen, insbesondere für private Häuser und öffentliche Gebäude.

VORTEILE

Der ausgezeichnete Korrosionsschutz von Aluzinc® resultiert aus den Eigenschaften seiner beiden Hauptbestandteile: Aluminium wirkt an der Beschichtungsoberfläche als Barriere gegen Korrosionsverursacher und Zink schützt den Stahl durch seine Opferwirkung.

Mit seiner charakteristischen silbrigen Blume ist Aluzinc® auch optisch ansprechend.

Dank einer dünnen Aluminiumoxid-Schicht auf der Oberfläche der Beschichtung bleibt der Glanz bei Alterung erhalten.

Aluzinc® bietet noch weitere Vorteile:

- Guter Korrosionsschutz bei hohen Einsatztemperaturen
- Gute Abriebfestigkeit dank seiner Oberflächenhärte
- Ausgezeichnete Wärme- und Lichtreflexion




Garantie

ArcelorMittal bietet eine Garantie bis zu 25 Jahren für Aluzinc®, auf Anfrage und unter bestimmten Voraussetzungen.

  Informationen zur Aluzinc® Produktgarantie (English)

ANWENDUNGEN

Aluzinc® wird sowohl für Auβen- als auch für Innenanwendungen eingesetzt:

- Baugewerbe: Dächer, Fassadenverkleidung, Tragwerksprofile, Verbundplatten, Dachplatten usw.
- Haushaltsgeräte: Waschmaschinen, Wäschetrockner, Kühlschränke, Toaster, Mikrowellenherde usw.
- Sonstiges: Heizkesselverkleidung, Lüftungsrohre, Schaltschränke, Leuchten, Computergehäuse usw.

Aluzinc® wird normalerweise geölt und/oder mit chemischer Oberflächen- Veredelung oder mit dem Schutzfilm Easyfilm® geliefert (die spezifischen Eigenschaften dieses Schutzfilms sind im technischen Datenblatt E80 beschrieben).

  Metallisch beschichteter Stahl - Auswahlhilfe
Powered by aware