Contact
Fax +49 201 36166 296
Subscribe to our newsletter
Free Design Software
rfq rfq

Ekinoxe®

BESCHREIBUNG

Bei dem patentierten System Ekinoxe® handelt es sich um eine technische Komplettlösung für Photovoltaik-Dächer, die zusammen mit einer Reihe von Serviceleistungen angeboten werden und sämtliche Problemstellungen bei einem Photovoltaik-Projekt berücksichtigen.

Das System ist für Industriegebäude und andere Gebäude bestimmt (mit Ausnahme von Wohngebäuden) und umfasst den gesamten Niederspannungsbereich, d. h. die Bedachung (Warm- und Kaltdach) mit Zubehör, die Verkabelung und Anschlüsse, die Wechselrichter und den Schaltschrank.

Die integrierte Bedachungslösung Ekinoxe® wurde von denForschungsmitarbeitern von ArcelorMittal entwickelt und erfüllt die strengsten Kriterien für die Integration
in das Gebäude und alle aktuellen Baunormen und Normen der elektrischen Sicherheit.

Die flexiblen und modularen Komponenten werden hinsichtlich einer optimalen Lebensdauer und Ergiebigkeit sorgfältig ausgesucht. Durch die werkseitige Integration des Photovoltaik- Moduls auf den Dachträger werden strenge Qualitätskontrollen und einfachere Montagen sichergestellt, wodurch Risiken auf der Baustelle reduziert werden.

Anwendungen
Ekinoxe® ist hauptsächlich für alle Gebäude mit Ausnahme von Wohngebäuden bestimmt (Neubauten oder Sanierung/Renovierung) und eignet sich besonders für Industrie- oder Bürogebäude. Das System lässt sich an die anspruchsvollsten Umweltbedingungen und -bestimmungen anpassen, vor allem in der Landwirtschaft oder in öffentlichen Gebäuden: aggressive Umweltbedingungen, Hygrometrie, Brandwiderstand, Wärmedämmung, Schalldämmung.

  Ekinoxe - Technische Informationen (.pdf - 859 KB)

TECHNISCHE DETAILS

Standardabmessungen (mm): 1700 x 1000 (Einzelmodul),  3200 x 100 (Doppelmodul)
Dicke (mm): 93
Modulleistung: 1x 210 Wp
Kompatibilität: Profil 3 Bereiche / Welle 40mm
Verkabelung: Plug & Play
Pfettenabstand (mm): 1500
Gewicht (kg): 37 (Einzelmodul), 72 (Doppelmodul)

Photovoltaik-Modul: Siliziumzellen, mit einer Nennleistung von140 Wp/m2 (+/- 3%)

Vorteile:
• Maßgeschneiderte/schlüsselfertige Lösung: das gesamte System aus einer Hand.
• Kristallintechnologie mit hohem Nutzungsgrad.
• Natürliche Belüftung der Module an der Unterseite für eine optimierte Produktion.
• Maximale Flächenleistung: 140 Wp/m²
• Einfache und schnelle Montage.
• System mit folgenden Normen konform: Elektrik (UTE C15 712) und Bau (DTU 40 35)
• Einfache und wirtschaftliche Versicherungfähigkeit.
• Maximale Lebensdauer dank ausgewählter Komponenten:
                  - Hochwertiger ultrawiderstandsfähiger Premium-Stahl ArcelorMittal
                  - Hochleistungsfähige Beschichtung 60μ
                  - Wechselrichter SMA (weltweit führender Anbieter)
                  - Module Suntech (weltweit führender Anbieter)
• Kondensatableitung Isodrain® (Landwirtschaft)
• Minimales Gefälle: 4°
• Materialgarantien: Dach 10 Jahre (20 Jahre als Option), Module 5 Jahre, Wechselrichter bis zu 20 Jahre
• Garantien Produktionsfähigkeit: 90% auf 12 Jahre, 80% auf 25 Jahre


Powered by aware