Contact
Fax +49 201 36166 296
Subscribe to our newsletter
Free Design Software
rfq rfq

Ondafibre 3005 T



ONDAFIBRE Brandschutzpaneele für Dach und Wand eignen sich hervorragend für Baubereiche, die neben hohen bauphysikalischen Anforderungen auch besondere Anforderungen an den Brandschutz stellen.

Die ONDAFIBRE Brandschutzpaneele werden aus zwei Stahldeckschalen mit dazwischen liegendem nicht brennbarem Mineralwollkern hergestellt, der in 2 verschiedenen Dichte-Qualitäten erhältlich ist. Dies ist eine ideale Kombination mechanischer und bauphysikalischer Eigenschaften. Brandschutzpaneele werden in zwei Mineralwolldichte-Qualitäten 



Baubreite
(mm)

Elementstärke
(mm) 
max. Länge
(m) 
U-Wert
(W/m2K) 
1000 
40
60
80
100
120
150
200
240

 12,000,89
0,62
0,47
0,38
0,32
0,26
0,20
0,17



Brandschutz: A2 s1-d0


  Querschnitt Ondafibre 3005 T
  CAD Dateien Ondafibre 3005 T
  Belastungstabellen Ondafibre

BRANDSCHUTZANFORDERUNGEN


Unsere ONDAFIBRE-Paneele eignen sich hervorragend für die Erfüllung von höchsten Brandschutzanforderungen, welche für Gebäude mit hohen Brandlasten maßgebend werden.

Die Wirtschaftlichkeit resultiert aus der Überbrückung großer Stützweiten und einfacher Montage.


Einsatzgebiete:


Für die Gestaltung und Planung eines Gebäudes ist dem baulichen Brandschutz entsprechend der Normung und Gesetzesgebung durch die Industriebaurichtlinie Rechnung zu tragen. Der Schutz von Menschen und Sachwerten im Falle eines Brandes ist für jedes Bauobjekt ein zwingender Grundsatz.

Diese Forderung muß bereits in der Planungsphase durch die Auswahl von geeigneten Baustoffen erfüllt werden. Unsere ONDAFIBRE Brandschutzpaneele wurden entwickelt, um Ihnen ein wirtschaftliches Produkt mit optimalen Brandschutzeigenschaften anzubieten.

Die Brandtests und Brandklassifizierungen erfolgen entsprechend den neusten europäischen Standards DIN EN 1364 und DIN EN 13501. Die Einsatzspektren für die Sandwichbauweise werden durch den technologischen Standard von ONDAFIBRE-Paneelen beträchtlich erweitert.

Für die in der Industriebaurichtlinie geforderten Feuerwiderstandsklassen von Baustoffen in Abhängigkeit der Brandabschnittsflächen sind unsere Ondafibre-Paneele geprüft wurden.

Die Klassifizierung der Paneele erfolgt in die Baustoffklasse A2 nach DIN EN 13501. Neben den Prüfungen der Feuerwiderstände im Wandbereich haben wir auch für unser Dachpaneel einen Feuerwiderstand F90 unter Gebrauchslast erreicht.


  Qualitätszertifikat EPAQ
  Qualitätszertifikat EPAQ Annex
  Feuerbeständigkeitsbericht
Powered by aware