Contact
Fax +49 201 36166 296
Subscribe to our newsletter
Free Design Software
rfq rfq

Wetterfeste Baustähle Indaten®

Wird dieser Stahl im Rohzustand den Witterungsbedingungen ausgesetzt, so bildet sich eine schützende Oxidschicht auf seiner Oberfläche. Er schützt sich selbst mit einer attraktiven Patina.

Die Stähle der Sorte Indaten® 355 bieten eine verbesserte Beständigkeit gegen atmosphärische Korrosion und entsprechen der Norm  EN 10025-5:2005. Sie sind höherfeste optimierte Feinkornbaustähle, die hohe Verarbeitungsleistungen bieten.


  Technische Eigenschaften: Indaten®

VORTEILE

Wird dieser Stahl unbeschichtet (im Rohzustand) der Witterung ausgesetzt, entsteht ein Oxidschicht, die wie eine stark gebundene Patina den Stahl schützt. Schon nach kurzer Zeit zeigt diese 'Patina' eine purpurbraune Farbe und eine feinkörnige Oberfläche.

Das ansprechende Aussehen dieser typischen Oberfläche eignet sich für Anwendungen in der Architektur, bei denen harmonische Bauten im Einklang mit ihrem Umfeld oder die Erzielung treffender Kontraste (zum Beispiel zu rostfreiem Stahl) angestrebt werden. Wird diese Patina verletzt, beginnt der Stahl wieder zu oxidieren und ist so weiterhin geschützt.

Die Stähle der Sorte Indaten® 355 können auch mit Beschichtung eingesetzt werden (Anstrich, Oberflächenveredelung, metallische Beschichtung usw.). Beim Anstrich der Teile entsteht eine Oxidschicht, die die Bildung und Ausbreitung von Rost unter dem Anstrich verhindert.


Die Erfahrung zeigt, dass Anstriche auf Indaten® 355 besser halten als auf den anderen Kohlenstoffstählen.

Foto: Somio Haus, Architekt Jovino Martínez Sierra.


ANWENDUNGEN



Foto: Palais des Sports Cannes la Bocca, RFArq - Roberto Ferreira.

Die Korrosionsschutzwirkung hängt in entscheidendem Maβe davon ab, wie schnell sich die Patina bildet. Damit die Patinabildung optimal verläuft, sollte Indaten® 355 im Auβenbereich, zum Beispiel in einer schwefelhaltigen Umgebung, eingesetzt werden.

Ungeeignet ist dagegen ein Umfeld, in dem Indaten® 355 wiederholt der Kondenswasserbildung oder Verschmutzung ausgesetzt ist. Dies gilt insbesondere für eine chlorhaltige Umgebung.


WEITERE INFORMATIONEN

ArcelorMittal Flat Carbon Europe (FCE) und seine Partner bieten Ihnen eine breit gefächerte Palette an Flachstahlprodukten an, die speziell dazu entwickelt wurden, die spezifischen Erfordernisse von Architekten, Bauunternehmern und Bauherren zu erfüllen.

  ArcelorMittal FCE - Webseite
Powered by aware