Contact
Fax +49 201 36166 296
Subscribe to our newsletter
Free Design Software
rfq rfq

Ecaille

BESCHREIBUNG



Das Ecaille Fassadensystem mit seinem Spiegeleffekt schafft authentische optische Täuschungen, die Umwelt wird in den Metallfalten reflektiert und somit in die Fassade aufgenommen. 
 
Die farbliche Immersion setzt das Gebäude in Einklang mit seiner Umgebung, sein Aussehen verändert sich im Laufe des Tages, abhängig vom natürlichen Licht.

Das unsichtbare Befestigungssystem trägt zum ästhetischen Reiz dieser Fassadenfalten bei.



ANWENDUNG

Die Inangriffnahme und das Anbringen ist unter Beachtung des Lastenheftes für Produktverfahren ST sowie der durch Fachvorschriften für Fertigung und Inangriffnahme von Metallverkleidungen festgelegten Vorgaben und Anforderungen durchzuführen.

Foto: Architekt: CARDETE & HUET Architectes; Realisierung: Montagehalle Airbus 380 - Blagnac; Fotograf: Paul Robin für PMA

 


GEOMETRISCHE EIGENSCHAFTEN

Maximal empfohlene Länge 5500 mm. Maximal gebogene Länge 7200 mm.

Dicke (mm): 1,5
Masse (kg/m²): 16,95


HERSTELLUNGS- PROGRAMM

1) Stahlbleche:

- verzinkt, nach der Norm P 34-310 - Güte: S 320 GD + Z 225. Dicke: 1 mm und 1,2 mm.
Vorlackiert Güte HD 25, THD 35, PVDF 35, DURANAR XL nach  der Norm P 34-301.
Nachlackiert, mit Pulverfarbe POLYESTER nach der Norm NF P 24-351.

- Rostfrei, Güte X5 Cr Ni 18-10 oder X2 Cr Ni Mo 17-12-2 nach der Norm NF EN 10088-2 Dicke: 1 mm und 1,2 mm. (für andere Beschaffenheiten siehe PMA).

2) Farbtöne und Oberflächenbeschaffenheit:

Die verschiedenen Farbtöne und Oberflächenbeschaffenheiten sind dem PMA Katalog hinsichtlich der Durchführbarkeit zu entnehmen:

- Vorlackierter Stahl: Farbenkatalog COLORISSIME PAB mit Standarttönen und metallisierten sowie perlmuttartigen Musterkollektionen.
- Stahl, mit Pulverfarbe nachlackiert: RAL-Farbenkatalog
- Vorlackiertes Aluminium: ALCAN- Farbenakatalog
- Nachlackiertes Aluminium: RAL-Farbenkatalog

Bemerkung: Bei einer aggressiven Umgebung oder bei spezifischen Umgebungsverhältnissen lassen wir Ihnen vor der Durchführbarkeitsstudie einen Umfragebogen zu den Umweltbedingungen zukommen.

3) Profil:

- Nutzkonstruktion: 500 mm ± 1 mm.
- Länge: 1.000 mm a 5.500 mm max +0 / -3 mm.
- Höhe: 125 mm + 0 / -1 mm.

4) Optionen:

ECAILLE kann in folgenden Abmessungen gefertigt werden:
- Breite unter 500 mm.
- Länge unter 1.000 mm.
- Länge bis 7.200 mm.

 

Powered by aware