Contact
Fax +49 201 36166 296
Subscribe to our newsletter
Free Design Software
rfq rfq

Weitere Informationen:


  ArcelorMittal Rails & Special Sections

Bahnschienen

Die von ArcelorMittal hergestellten Schienen und Gleiszubehörteile werden nicht nur für den europäischen Markt hergestellt, sondern in die ganze Welt exportiert. Dazu gehören Schienen für Hochgeschwindigkeitsstrecken, Schwerlastschienen, Schienen für öffentliche, städtische Verkehrsysteme uvm.

Aufgrund der Erfahrung, Technologie und garantierter Qualität der Schienen, kann ArcelorMittal folgendes anbieten:

- Verschiedene Größen von 40 kg/m bis 80 kg/m
- Ein breites Angebot an Stahlgüten nach internationalen Normen oder individuelle Anfertigungen je nach Spezifizierungen, sowohl für den Bau neuer als auch für die Reparatur bestehender Gleise
- Möglichkeit der Herstellung einer neuen Schienenart (mind. 4.000 Tonnen)
- Schienen mit strengen Größentoleranzen für Hochgeschwindigkeitslinien.
- Schienen bis zu 90m Länge.
- Geschweißte Schienen (bis zu 288 Metern)
- Assymetrische Schienen


Hochgeschwindigkeitsstrecken
ArcelorMittal liefert Schienen, welche die Anforderungen von Geschwindigkeiten über 350 km/h erfüllen: Exzellente Sicherheit, geometrische Präzision, strenge Ebenheitstoleranzen und die höchste Qualität sind garantiert. ArcelorMittal beliefert Hochgeschwindigkeitstrecken in Spanien, Frankreich, Deutschland, Portugal und der Türkei. 

Öffentlicher und städtischer Transport
Hohe Fahrtenhäufigkeit und schwierige topografischen Gegebenheiten (Kurven, steile Steigungen und Gefälle, kurze Beschleunigungs- und Bremsdistanzen) sind die Eigenschaften von Untergrund und innerstädtischen Linien. ArcelorMittal liefert Schienen für die öffentlischen Verkehrssysteme in Städten wie Madrid, Barcelona, Paris, Buenos Aires, Rio de Janeiro, Fortaleza, Brasilia, Caracas, Medellín usw.

Schwerlastlinien
Aufgrund der langen Züge und der schweren Lasten benötigen Linien dieser Art Schienen mit einer hohen Abnutzungsbeständigkeit und einem hohen Ermüdungswiderstand. Diese werden meist aus besonders hartem mikrolegierten Stahl hergestellt oder kopfgehärtet.

Nebenbahnlienen
Dabei handelt es sich meist um temporäre Installationen.

Weichen und Gleisverbindungen
ArcelorMittal stellt Weichen in Form von Zungenschienen mit bis zu 90m Länge aus speziellen assymetrischen Schienen her.



  Dimensionon und Arten von Breitfußschienen
  Dimensionen und Arten von Gleisverbindungen - Zungenschienen
  Chemische Zusammensetzung der Schienen
  Mechanische Eigenschaften
  ArcelorMittal Rail - Katalog (Englisch/Spanisch)

Powered by aware