Contact
Fax +49 201 36166 296
Subscribe to our newsletter
Free Design Software
rfq rfq

Super Jumbos - Extragroße Stahlprofile

ArcelorMittal stellt besonders schwere warmgewalzte Breitflanschprofile mit bis zu 140 mm Flanschbreite und einem Gewicht von bis zu 1377 kg/m her.

Erhältlich sind diese Profile in hochfesten Stahlgüten HISTAR 460, EN 10025 / S460M (ASTM A913/ Güten 485, 450 und 345 MPa (70, 65 und 50 ksi), ETA-10/0156) und in Normalgüten (355 MPa).

Eine besondere Eigenschaft dieser hochfesten Stähle ist deren niedrigeres Kohlenstoffequivalent, was eine bessere Berarbeitung ermöglicht.

So kann normalerweise auch Vorwärmen vor dem Schweißen vermieden werden, was erheblichen Zeit- und Kosteneinsparungen ermöglicht.

Die Verwendung von hochfesten Stählen ermöglicht durchschnittlich eine Gewichtsreduktion von 20% und eine Kosteneinsparung bei Tragelementen. Diese Einsparungen schlagen sich auch in der Ökobilanz nieder. Außerdem haben Stahlprofile einen unendlichen Rückgewinnungszyklus und eine 99%ige Verwertungsrate.

Anwendungen
Super Jumbos werden u.a. als Stützen, Fachwerke und Gurtbinder in zahlreichen Projekten weltweit eingesetzt, darunter das One World Trade Center in New York City (USA), das Shanghai World Trade Center (China) und die Spitze des Burj Khalifa in Dubai (U.A.E.).


  Super Jumbos - Extra Heavy Section Sizes
  Schweißvorbereitung von Jumboprofilen
Powered by aware