Contact
Fax +49 201 36166 296
Subscribe to our newsletter
Free Design Software
rfq rfq

Stahlgüten von Spundbohle

Spundwandprofile können in den Stahlsorten nach DIN EN 10248-1 geliefert werden. Allerdings können einige Profile nicht in allen Stahlsorten hergestellt werden. In der unten aufgeführten Tabelle sind die derzeit möglichen Kombinationen genannt. Besondere Stahlsorten wie S 460 AP, Stahlsorten wie ASTM A 572 nach der Amerikanischen Vorschriften, Stähle mit verbesserter Korrosionswiderständen wie AMLoCor® und ASTM A 690 oder solche mit Kupferzusatz nach DIN EN 10248-1, Ziff. 10.4 können auf Anfrage geliefert werden. Auch ist ein modifizierter Stahl A 690 mit höherer Streckgrenze auf Nachfrage lieferbar. Aktuelle Auskünfte erhalten Sie auf Nachfrage.

Sollen Spundwandprofile verzinkt werden, ist auf die chemische Zusammensetzung des Stahls zu achten und somit bei der Bestellung zu berücksichtigen. Wir empfehlen ausdrücklich, uns bei der Bestellung sämtliche Angaben über die geplanten Oberflächenbehandlungen anzugeben. ArcelorMittal liefert auch Stähle gemäß anderer internationalen Vorschriften.

  Stahlgüten von Spundbohlen
Powered by aware