Contact
Fax +49 201 36166 296
Subscribe to our newsletter
Free Design Software
rfq rfq

Magnelis®

Stähle mit  der Zink-Aluminium-Magnesium Beschichtung coating Magnelis®  sind ideal für die Anwendung im Bauwesen, besonders im Hoch-, Tief- und Ingenieurbau, wo hohe Korrosionsbeständigkeit aufgrund der agressiven Umwelbedingungen einen wichtige Rolle spielt.

Diese Legierung, zusammengesetzt aus 93.5% Zink, 3.5% Aluminium und 3% Magnesium wird im Zuge der klassischen Feurverzinkunsanlage hergestllt, dann allerdings in ein besonderes Schmelzbad getaucht.

Dank des 3% Magnesium-Anteils bietet Magnelis® auch Schutz an freiliegenden Schnittkanten und höchste Korrosionsbeständigkeit besonders in hochalkalischen Umgebungen. Augrund der hohe Beständigkeit ist weniger Beschichtung notwendig, was wiederum zu Gewichtsreduktion führt  und weitere Schritte ( wie zB Schweissen) vereinfacht.


  Magnelis® - Technische Details


Garantie
ArcelorMittal Flat Carbon Europe hat folgende Garantien für Magnelis® herausgegeben:

  20 Jahre Garantie Magnelis® für Anwendungen in Dach und Fassade in Meeresumgebung (englisch)
  25 Jahre Garantie Magnelis® für Solaranwendungen (englisch)

Technische Zulassung für Korrosionsklasse C5

Magnelis® ZM310 hat als erste metallische Beschichtung eine Zulassung für C5 erhalten. Das Schwedische Institut für Technische Forschung bestätigt, dass Magnelis® ZM310 für die Korrosionsklasse C5, nach der Beschreibung bei SS-EN ISO 12944 - 2, geeignet ist.

  Technische Zulassung Schweden für Magnelis® ZM310
Powered by aware